*
platzhalter leer
blockHeaderEditIcon
  
20. Apr 2018

6. Schritt: Maßnahmen- und Zielüberprüfungskreislauf

Anhand der definierten Ziele überprüft der Arbeitskreis Gesundheit die Steuerung der Projekte und Maßnahmen laufend auf Qualität und Wirksamkeit.


In diesem Schritt kann der Arbeitskreis Gesundheit wenn nötig nach Veränderungsmaßnahmen suchen. Die Umsetzung der Teilmaßnahmen wird innerhalb festgelegter Zeiträume und mit vereinbarten Messparametern überprüft.

Der unternehmensinterne Analysekreislauf liefert neue Erkenntnisse zur Gesundheitssteuerung. Mit ihm lassen sich die Gesundheitsressourcen ausschöpfen und die Maßnahmen nach und nach etablieren, denn auch Unternehmen müssen zunächst lernen, was das Gesundheitsmanagement für ihren Betrieb tun kann.
 

Artikel teilen
Facebook Twitter Google+ LinkedIn Xing
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail